Aachen:Arbeitsunfall Aufbau Weihnachtsmarkt

Feuerwehr Aachen front
Datum: 17.11.2012 gegen 10:45 Uhr
Am heutigen Samstag wurde die Städteregionalen Leitstelle Aachen gegen kurz vor elf über
einen Unfall mit einem Gabelstapler in der Innenstadt informiert.

 

Datum: 17.11.2012
  gegen 10:45 Uhr
Am heutigen Samstag wurde die Dienststelle Aachen der Städteregionalen Leitstelle gegen kurz vor elf über einen Unfall mit einem Gabelstapler in der Innenstadt, gegenüber dem Standesamt, informiert.
 
Da anfangs über den Zustand der verunfallten Person keine Informationen vorlagen, wurden sowohl Kräfte des Rettungsdienstes als auch der Berufsfeuerwehr alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass die Person nicht unter dem umgestürzten Gabelstapler eingeklemmt war und sich in einem stabilen Zustand befand. Durch den ebenfalls anwesenden Notarzt wurde eine patientengerechte Rettung veranlasst. Anschließend wurde die Person dem Uniklinikum Aachen zugeführt.
 
Der Einsatz konnte gegen 11:20 Uhr beendet werden.
 
Eingesetzt wurden:
1 Einsatzleitwagen
1 Notarzteinsatzfahrzeug,
1 Rettungswagen,
1 Hilfeleistungslöschfahrzeug

mit insgesamt 11 Kräften der Berufsfeuerwehr.
 
Quelle:Brandoberinspektor Max Nüßler / Feuerwehr Aachen
Redaktion:H. Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen