Aachen: Brennende Müllsäcke konnten rechtzeitig gelöscht werden

pol 160x90
 Datum: 10.12.2013 gegen 17:36 Uhr
  Am Dienstag bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Alexianergraben gegen 17:36 Uhr Rauch im Treppenhaus.

 

Datum: 10.12.2013 gegen 17:36 Uhr
 pol 520x345
 

POL-AC: Brennende Müllsäcke konnten rechtzeitig gelöscht werden

Am Dienstag bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Alexianergraben gegen 17:36 Uhr Rauch im Treppenhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brannten im Keller liegende Müllsäcke. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Löscharbeiten musste der Alexianergraben gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, der wird gebeten sich mit der Kripo unter 0241/957731101 (oder außerhalb der Geschäftszeiten unter 0241/9577-34210) in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Iris Wüster Pressestelle Polizei Aachen
Redaktion:H.Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen