Aachen: Feuer im Eiskaffee

Feuerwehr Aachen front
 Datum: 01.11.2013 gegen 04:15 Uhr
  Gegen 4.15 Uhr wurde die Städteregionale Leitstelle Aachen über eine Rauchentwicklung in einem Eis-Café auf der Roermonder Straße 326 in Aachen-Laurensberg informiert.

Datum: 01.11.2013gegen 04:15 Uhr
  
DSC 0354 
Gegen 4.15 Uhr wurde die Städteregionale Leitstelle Aachen über eine Rauchentwicklung in einem Eis-Café auf der Roermonder Straße 326 in Aachen-Laurensberg informiert. Ein Trupp mit Atemschutz wurde mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung im Eis-Café eingesetzt. Das Ladenlokal wurde anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet.
Im Einsatz war ein Löschzug der Berufsfeuerwehr mit 17 Kräften, sowie die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Nord mit 13 Kräften.

 

Quelle:Brandoberinspektor Axel Wichterich / BF – Aachen
Redaktion:H. Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen