Aachen: Feuer in einer Gartenkolonie

2014-08-18-Aachen-Feuer-LaachgasseAm Montagmorgen gegen 3 Uhr wurde der Leitstelle für die StädteRegion Aachen ein starker Brandgeruch aus der Gartenkolonie an der Laachgasse gemeldet. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein Wohnwagen, eine Gartenlaube und ein Geräteschuppen brannten. Unverzüglich wurden zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten waren gegen 4 Uhr beendet.

Im Einsatz war die Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr und der Löschzug Aachen Haaren mit insgesamt 36 Wehrkräften.

Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.
Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Einsatzleitung: Brandamtmann Werner Dahmen – Feuerwehr Aachen
Quelle: Feuerwehr Aachen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen