Aachen: Gasalarm Friedrichstraße

2014-front-1
 Datum: 12.03.2014 gegen 10:15 Uhr
 Um 10.17 Uhr meldete die STAWAG der StädteRegionalen Leitstelle Aachen eine Gasausströmung im Bereich der Baustelle in der Friedrichstraße, in Höhe der Hausnummer 24.

 

Datum: 12.03.2014 gegen 10:15 Uhr
 2014-front-1
 

Um 10.17 Uhr meldete die STAWAG der StädteRegionalen Leitstelle Aachen eine Gasausströmung im Bereich der Baustelle in der Friedrichstraße, in Höhe der Hausnummer 24. Während Tiefbauarbeiten wurde unter dem Erdreich eine beschädigte Gasleitung entdeckt.
Im Keller des Gebäudes Hausnummer 24 konnte ausgetretenes Gas gemessen werden. Der Einsatzbereich wurde durch die Polizei und die Feuerwehr abgesperrt und ein Löschangriff wurde vorbereitet.
Das gesamte Gebäudes Friedrichstraße 24 wurde geräumt. Die Feuerwehr stellte den Bewohnern ein Fahrzeug zur kurzfristigen Betreuung zur Verfügung.
Aufgrund der schnellen Abdichtmassnahmen der STAWAG konnte auf das Räumen der Nachbargebäude verzichtet werden.
Gegen 11.10 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet
Im Einsatz waren:
Löschzug 1 der Berufsfeuerwehr Aachen
Löschzug 3 der Berufsfeuerwehr Aachen
STAWAG
Polizei und Ordnungsamt
Einsatzleitung:H. Sauren Brandamtsrat Feuerwehr Aachen
Quelle: Feuerwehr Aachen
Quelle / Medien:Archiv – Einsatzdoku.org
Redaktion:H. Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen