Aachen: Zimmerbrand in der Melatener Straße

2012-09-06-F1-Melaten-1
Datum: 06.09.2012 gegen 12:15 Uhr
Zu einer Rauchentwicklung aus einem Appartement in der Melatener Straße wurde die Feuerwehr Aachen am Donnerstagvormittag gerufen.

 

Datum: 06.09.2012
  gegen 12:15 Uhr
2012-09-06-F1-Melaten- 22012-09-06-F1-Melaten- 3

 

Zu einer Rauchentwicklung aus einem Appartement in der Melatener Straße wurde die Feuerwehr Aachen am Donnerstagvormittag gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort drang leichter Rauch aus einer Wohnung in einer Wohnanlage. Ein Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr ging zur Brandbekämpfung in die betroffene Wohnung vor. Schnell konnte das Feuer gelöscht werden. In einem Raum brannte ein kleinerer Haufen Unrat, der aus der Wohnung entfernt wurde. Mit Hochdrucklüfter wurde die Brandwohnung belüftet. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung. Nach ca. 20 Minuten konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen, einem Rettungswagen und einem Notarzt mit insgesamt 21 Wehr- und Rettungskräften in diesem Einsatz eingebunden. Zur Brandursache wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Einsatzleitung:Brandamtmann Uwe Weiss / BF – Aachen
Quelle:G. Göttgens – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Aachen
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen