Aldenhoven: Massiver Kraftstoffaustritt

Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Aldenhoven zu einem massiven Kraftstoffaustritt in die Industriestraße gerufen.

Vor Ort war eine unbekannte Menge von Betriebsstoffen in den Kanal gelangt und drohen die Kläranlage zu schädigen worauf sofort das Ordnungsamt sowie Umweltamt informiert wurden. Mehrere Gullydeckel mussten geöffnet und eine Sperre mittels speziellen Luftkissen errichtet werden. Weiterhin streute die Feuerwehr eine großflächige Fläche mittels Bindemittel ab. Eine Spezialfirma wurde hinzugezogen um den Kanal entsprechend und fachgerecht zu Reinigen. Der Verursacher war vermutlich ein LKW, der sich leider von der Einsatzstelle entfernt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei oder beim Ordnungsamt zu melden.

« 1 von 14 »

Einsatzleiter: Andreas Ziegner – Feuerwehr Aldenhoven
Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Aldenhoven

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen