Aldenhoven: schwehrer Verkehrsunfall B 56 Höhe Freialdenhoven

2015-10-23_01Heute Morgen gegen 5:45 Uhr ereignete sich auf der B 56 Höhe Abzweig K 12 ein Verkehrsunfall, an welchem drei PKW beteiligt waren.

Zwei Personen wurden schwer und weitere vier Personen leicht verletzt. Diese wurden durch den Rettungsdienst versorgt und den nahe gelegenen Krankenhäuser zugeführt. Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz an der Unfallstelle sichergestellt, die Batterien abgeklemmt, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen sowie die Einsatzstelle Ausgeleuchtet.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die B 56 in beide Richtungen gesperrt. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren die Löschgruppen Dürboslar und Freialdenhoven mit einer Stärke von 18 Einsatzkräften sowie zwei Notärzte, zwei Rettungswagen, Polizei und der leitende Notarzt.

« 1 von 5 »

Quelle: Feuerwehr Aldenhoven

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen