Aldenhoven: TDOT – LG Siersdorf

Ein Tag voller Aktionen, vom vorbeugenden Brandschutz bis hin zur Fahrzeugschau sowie eine Schauübung der Johanniter-Rettungshundestaffel des Regionalverbandes Aachen-Düren-Heinsberg der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ein Tag im Zeichen der Feuerwehr für Groß und Klein.

Ein Super-Aktions-Programm zeigten am Samstag ab 14Uhr die Kameraden/-innen der Löschgruppe Siersdorf. Einmal mehr konnten die Bürgerinnen und Bürger aus der Umgebung sich von der Einsatzbereitschaft ihrer Feuerwehr übezeugen. Im Rahmen der Ausstellung wurden die Fahrzeuge und Ihre Ausrüstung erklärt und gezeigt. Für die Kleinen wurde ein buntes Rahmenprogramm mit einer Hüpfburg und vielem mehr geboten. Aber nicht nur die Feuerwehr stand an diesem Nachmittag im Vordergrund. Insbesondere die Gemeinschaft der Löschgruppe und die Nähe zum Bürger wurden hier deutlich. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl aller gut gesorgt. Neben dem Tag der offenen Türe wurden einige Kammeraden und Kammeradinnen durch GBI Wilfried Thelen und Bürgermeister Ralf Claßen für Ihr aragement im Ehrenamt befördert.Um 20:00Uhr steigte dann die erste Lösch-Party im Feuerwehr Gerätehaus wozu alle herzlich eingeladen waren. Für die Löschgruppe Siersdorf ging ein erfolgreicher und arbeitsreicher Tag zu Ende.

« 1 von 9 »

Quelle: M.Weidenfeld & J.Kollednigg – Einsatzdoku.org
Bildquelle: J.Kollednigg – Einsatzdoku.org / Ralf Claßen – Bürgermeister

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen