Aldenhoven: Verkehrsunfall L136

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Aldenhoven am Fettdonnerstag gegen 12:40Uhr auf die L136 gerufen.

Aus bislang unklarer Ursache kollidierten mehrere PKWs miteinander, im Einmündungsbereich L136 und Martinusstraße, miteinander. Zwei Personen wurden durch den Aufprall Verletzt und mussten nach erstversorgt durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung zugeführt werden. Die Feuerwehr sicherte zusammen mit der Polizei die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die L136 musste während des Einsatzes zwischen der Frauenrather Straße und dem Engelsdorfer Weg gesperrt werden. Zur genauen Unfallursache wurden die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen.

« 1 von 4 »

Einsatzleitung: Unterbrandmeister Lukas Prell – FF Aldenhoven
Quelle: M.WeidenfeldEinsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen