Alsdorf: Feuer SOS – Brand in Mehrfamilienhaus

Alsdorf_01Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Jahnstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Ersten Einsatzkräfte wurden die Bewohner aus dem Gebäude Evakuiert. Ein Trupp ging unter Atemschutz und einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in die Dachgeschosswohnung vor. Der Brand konnte schnell abgelöscht werden und größerer Schaden verhindert werden.

Die Bewohner wurden vom Rettungsdienst betreut. Glücklicherweise musste niemand ins Krankenhaus.

Im Anschluss wurde das Gebäude mittels Hochdrucklüfter gelüftet. Nachdem die Lüftungsmaßnahmen beendet wurden, konnten die Bewohner wieder zurück in Ihre Wohnungen.

Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren die Hauptamtliche Wache, die Löschzüge Mitte, Bettendorf, Hoengen, Rettungsdienst sowie Kreisbrandmeister Bernd Hollands.

« 1 von 8 »

Einsatzleiter: M. Dohms – Feuerwehr Alsdorf

Quelle: M. Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen