Alsdorf: Couch in Brand geraten

Am Freitagabend gegen 19:41Uhr wurde die Feuerwehr Alsdorf nach Schaufenberg in die Hauptstraße gerufen.

Nach ersten Angaben sollte dort eine Couch, vor einem Mehrfamilienhaus, Feuer gefangen haben. Neben der hauptamtlichen Wache, wurden auch die Löschzüge Stadtmitte und Bettendorf alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Wehrkräfte konnte das Meldebild bestätigt werden. Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer mittels eines Feuerlöschers bereits vor Eintreffen der Wehrkräfte ablöschen, sodass die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte und Bettendorf Ihren Einsatz beenden konnten. Neben der abgestellten Couch wurden die herunter gelassenen Rollläden einer Wohnung im Erdgeschoss beschädigt. Die alarmierten Einsatzkräfte kontrollierten abschließend die Couch auf eventuelle Glutnester. Nach rund 20min konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Alsdorf
Bildquelle: Feuerwehr Alsdorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen