Alsdorf: Vermeintliches Feuer im Kubiz

Am Mittwochabend um 22:53 wurde die Feuerwehr Alsdorf mit dem Alarmstichwort „F-Gewerbe“ zum KiBiz alarmiert, woraufhin gemäß Alarm- und Ausrückeordnung bei Sonderobjekten Vollarm ausgelöst wurde.

Neben der hauptamtlichen Wache waren alle drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr ausgerückt. Aufgrund eines technischen Defekts an der Heizungsanlage war es zu einer Rauchentwicklung gekommen, die mehrfach die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach erfolgter Prüfung und Absprache mit dem ebenfalls alarmierten Hausmeister und Wartungstechniker, wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Nachdem die Kellerräume gelüftet waren, konnte die Feuerwehr Alsdorf unter der Einsatzleitung von Markus Dohms, stellv. Wehrleiter nach rund einer Stunde wieder einrücken. Bei diesem Einsatz bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die späten Besucher der Sportanlagen oder für die Räumlichkeiten des Kubiz.

« 1 von 15 »

Einsatzleiter: Markus Dohms – stellv. Leiter der Feuerwehr Alsdorf
Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Alsdorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen