Alsdorf: Flächenbrand

Zwei Mal musste die Feuerwehr Alsdorf am  Sonntag zu Flächenbränden ausrücken. Auf der Aachener Strasse Richtung Würselen brannte eine 100 qm große Stoppelfeldfläche. Die Feuerwehr konnte den Flächenbrand unter Vornahme von zwei Schnellangriffsrohren glücklicherweise schnell löschen und anschließend dann Landwirten übergeben. Die Polizei hat die ermittlungen aufgenommen.

Besondere Vorsicht:
Aufgrund der ausstehenden Regenfälle sind viele Wiesen und Felder im Alsdorfer Stadtgebiet sehr trocken. Ein unachtsames Wegwerfen einer einzigen Zigarette kann dann schon den entscheidenden Funken und letztendlich einen Brand auslösen. Die Feuerwehr Alsdorf bittet daher um besondere Vorsicht.

Im Einsatz war die hauptamtliche Wache

Einsatzleiter: O.Gesell – Feuerwehr Alsdorf
Quelle: Feuerwehr Alsdorf
Bildquelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen