Alsdorf: Kaminbrand Broicher Siedlung

2013-12-31-1
 Datum: 31.12.2013 gegen 08:40 Uhr
 Bereits bei Eintreffen der ersten Kräfte war ein starker Funkenflug aus dem Kamin erkennbar.

 

 

Datum: 31.12.2013 gegen 08:40 Uhr
 2013-12-31-1
 

Kaminbrand – Broicher Siedlung

Am heutigen 31.12.13 wurde die Feuerwehr Alsdorf gegen 08.40 Uhr zu einem Kaminbrand in die Greifswalder Straße gerufen.

Bereits bei Eintreffen der ersten Kräfte war ein starker Funkenflug aus dem Kamin erkennbar.

Über eine längere Strecke waren die Innenwandungen des Kamins in Brand geraten. Aufgrund der Hitzeentwicklung und des damit verbundenen thermischen Auftriebs wurden die Verbrennungsrückstände so aus der Kaminöffnung ausgestoßen.

Über die Drehleiter stieg ein Trupp unter Atemschutz zum Kamin vor und fegte diesen mittels Kaminkehrerwerkzeug. Zwei weitere Trupps begaben sich in das Gebäude, entnahmen die Brandrückstände aus der untersten Revisionsöffnung und transportierten diese mittels Schuttmulden ins Freie. Unter Vornahme eines Hochleistungslüfters gelang es den Wehrleuten die Wohnungen als solche rauchfrei zu halten. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Feuerstellen durch den Bezirksschornsteinfegermeister wieder freigegeben.

Nach ca. anderthalb Stunden konnte die 21 haupt- und ehrenamtlichen Kräfte um HBM Guido Rüffer ihren Einsatz beenden.

Einsatzleitung:Guido Rüffler Hauptbrandmeister Feuerwehr Alsdorf
Quelle: Ch. Simon Pressesprecher BM / Feuerwehr Alsdorf 
Quelle / Medien:Feuerwehr Alsdorf
Redaktion:H. Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen