Alsdorf: Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L240 / L47

VU Alsdorf 03Am Montagabend wurde der Feuerwehr Alsdorf zu einem schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L240 / L47 mit mehreren Verletzten gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Einsatzlage – aus bisher noch ungeklärter Ursache waren im Kreuzungsbereich zwei PKW kollidiert.

Hierbei wurden drei Personen verletzt, eine davon sogar schwer. Insgesamt waren neben zwei Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr, drei weitere Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden durch die Polizei aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Alsdorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen