Alsdorf: Verkehrsunfall auf L240

VU L240_02Am Montag wurde die Feuerwehr Alsdorf gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKWs auf der L240 alarmiert.

Bei diesem Unfall wurde eine Person leicht verletzt, die durch den alarmierten Rettungsdienst zunächst verarztet und im Anschluss in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert wurde. Da in einem Fahrzeug eine so genannte LPG Anlage verbaut war, wurde das betroffene Fahrzeug gesondert überprüft, ein Leck bzw. eine Beschädigung konnte glücklicherweise nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr Alsdorf sicherte den Brandschutz und der Einsatzstelle ab. Im Zeitraum der Einsatzmaßnahmen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, bedingt durch den eintreten den Feierabendverkehr. Zwei PKWs mussten durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

Nach rund 2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

« 1 von 8 »

Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Alsdorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen