Alsdorf: Verkehrsunfall mit Kokille

Wache Alsdorf
Datum: 23.11.2012 gegen 15:45 Uhr
In der Otto-Wels-Straße war ein Pkw gegen die dort befindliche „Hennigsdorfer Kokille“ geprallt und zum Stehen gekommen

 

Datum: 23.11.2012
  gegen 15:45 Uhr
 

Am 23.11.12 rückte die Feuerwehr Alsdorf gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Alsdorf-Mitte aus. In der Otto-Wels-Straße war ein Pkw gegen die dort befindliche „Hennigsdorfer Kokille“ geprallt und zum Stehen gekommen. Durch den Zusammenprall kam es am Unfallfahrzeug zum Austritt von Betriebsstoffen, welche sich, bedingt durch das Regenwetter, auf den gesamten unteren Teil der Otto-Wels-Straße ausdehnten.

Die sechs hauptamtlichen Kräfte unter der Leitung von Horst Steiner streuten den Schmierfilm mit 13 Säcken Bindemittel sowie Curasolv ab und konnten den Einsatz nach einer knappen Stunde beenden. Zur Aufnahme der Ölbindemittel wurde der Technische Dienst mit einer Kehrmaschine nachgefordert

 
Quelle: Brandmeister u. Pressesprecher Christoph Simon / Feuerwehr Alsdorf
Quelle: Pressestelle / Polizei Aachen
Redaktion:H. Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen