Alsdorf: Verkehrsunfall Neusener Str.

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Hauptamtlichen Wache Alsdorf am Mittwoch gegen 19.15 Uhr auf der Neusener Str. zwischen Mariadorf und Linden-Neusen gerufen.

In Höhe der Einmündung Am Siefengraben sind aus bislang unklarer Ursache drei PKW kollidiert. Dabei wurde drei Personen verletzt. Diese wurde im Rettungswagen erstversorgt und anschließend umliegende Krankenhaus zugeführt. Durch die Wehrkräfte wurden die Batterie der Fahrzeuge abgeklemmt, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen, die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet sowie der Brandschutz sichergestellt. Während des Einsatzes musste die Neusener Str. in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort um die Ermittlungen zur Unfallursache aufzunehmen. Die verunglückten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Nach Bergung der Personenkraftwagen konnte die Neusener Str. wieder freigegeben werden. Über Schadensursache bzw. -höhe könne seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.
Im Einsatz war die hauptamtliche Wache, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Polizei.

« 1 von 9 »

Einsatzleiter:  Olaf Gesell – Feuerwehr Alsdorf
Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen