Alsdorf: Wohnungsbrand Schachtstraße

2014-06-16-Alsdorf-Wohnungsbrand

Datum: 15.06.2014 gegen 20:15 Uhr

Zu einem Wohnungsbrand rückte die Feuerwehr Alsdorf am gestrigen Sonntagabend gegen 20.15 Uhr nach Alsdorf-Mitte aus. In der Schachtstraße hatten Anwohner das alarmierende „Piepen“ von Rauchmeldern…..

Datum: 15.06.2014
  gegen 20:15 Uhr
 
 2014-06-16-Alsdorf-Wohnungsbrand

 

 

Zu einem Wohnungsbrand rückte die Feuerwehr Alsdorf am gestrigen Sonntagabend gegen 20.15 Uhr nach Alsdorf-Mitte aus. In der Schachtstraße hatten Anwohner das alarmierende „Piepen“ von Rauchmeldern im Nachbargebäude gehört und die Feuerwehr gerufen.

Aus bisher unklaren Gründen war in einem Kinderzimmer im ersten Obergeschoss eine Couch in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Wehrleute schnell gelöscht werden.

Durch die enorme Hitze- und Rauchentwicklung wurde das Kinderzimmer dennoch stark beschädigt.

Da sich die Betroffenen selbst nicht im Gebäude aufhielten, ist es den ausgelösten Rauchmeldern und aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass noch größerer Schaden ausgeblieben ist.

Die Wehrleute waren mit etwa 20 Kräften ca. eine Stunde in den Einsatz eingebunden.

Quelle:Christoph Simon – Feuerwehr Alsdorf
  
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen