Baesweiler: Vorsätzliche Brandstiftungen

Derzeit haben sich die vorsätzlichen Brandstiftungen im Innenstadtgebiet von Baesweiler gehäuft. Mülltonnen, Papierkörbe, Altkleidercontainer und zuletzt in der Nacht auf Dienstag (25.07.2017) das Schiff auf dem Wasserspielplatz.

Die Tatzeiten liegen meist in den frühen Morgenstunden zwischen 01.00 Uhr und 04.00 Uhr. Es gibt mehrere Hinweise darauf, dass zu den tatrelevanten Zeiten Kleingruppen von zwei bis vier Personen in der Innenstadt von Baesweiler und auch in Tatortnähe unterwegs gewesen sind. Die Bürger werden gebeten, jede ihnen verdächtig vorkommende Begebenheit, ins-besondere zur Nachtzeit, umgehend an die Polizei unter dem Notruf 110 zu melden. Ferner erreichen Sie uns unter den Rufnummern 0241/9577-31101 und (außerhalb der Bürozeiten) unter 0241/9577-34210.

Quelle: Polizei Aachen – Pressestelle

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen