07.10.2017 – Klausurtagung der Jugendfeuerwehrwarte

2Jugendwarte der Jugendfeuerwehren der Feuerwehr Kerpen auf Klausurtagung

Die Jugendwarte aus den einzelnen Einheiten der Feuerwehr Kerpen waren gestern und heute in Prüm auf ihrer jährlichen Klausurtagung. Zusammen mit dem Stadtjugendwart werden bei der Tagung Themenschwerpunkte und Projekte, welche die Jugendfeuerwehr Kerpen betreffen, entwickelt und erarbeitet.

05.10.2017 – 183 „Knubbelchen“ für den Rettungsdienst

Bild 1Der Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen, Herr Dieter Spürck, und der Leiter der Feuerwehr Kerpen, Leitender Branddirektor Wolfgang Graß, konnten am heutigen Tag 183 selbstgestrickte Kuscheltiere für den Rettungsdienst entgegennehmen.

Seit vielen Jahren hat es sich bewährt, dass auf den Rettungswagen Kuscheltiere mitgeführt werden, die verletzten oder erkrankten Kindern durch die Besatzungen zum Trost überreicht werden. „Die Kuscheltiere helfen dabei, das Eis zwischen der fremden Rettungsdienstbesatzung und dem kleinen Patienten zu brechen und Vertrauen zu schaffen“, wie der Bürgermeister in seiner Ansprache erläuterte.