Düren: Die Flut geht, die Not bleibt

Flut-11
 Datum: 08.06.2013 gegen 00:00 Uhr
 Mit der Spendenaktion – Düren hilft –  : Wollen wir durch unserer Reichweite und den Profis des Dürener Medical Service e.V. Sach- und Geld Spenden für die Betroffen der Hochwasser Katastrophe sammeln.

 

Datum: 08.06.2013 gegen 00:00 Uhr
 Flut-15
 

Mit der Spendenaktion – Düren hilft –  : Wollen wir durch unserer Reichweite und den Profis des Dürener Medical Service e.V. Sach- und Geld Spenden für die Betroffen der Hochwasser Katastrophe sammeln.

Viele Menschen haben in den Hochwasserfluten alles verloren und wissen nicht wie es weitergehen soll – wir wollen nicht nur über die Schicksale berichten, sondern uns aktiv an der Hilfe für die betroffenen Menschen beteiligen – gemeinsam mit unseren Lesern und den Bürgern der Stadt Düren.

Geld Spenden überweisen Sie bitte an:

Bank: Volksbank Düren        Kontonummer: 107941029 Bankleitzahl: 395 602 01   Verwendungszweck: Düren hilft


Sachspenden werden angenommen auf der Monschauerstraße Düren-Rölsdorf, Gebäude der Firma Zimmermann und Jansen. Firma Low Tec, Einfahrt über Tor 8 Monschauerstraße

Die Sammlung soll von Samstag bis Dienstag dem 12.06.2013

In der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden.

Bitte bringen Sie nur Sachspenden die auch Verwertbar sind! Unsere Kollegen vor Ort schauen sich die Sachspenden an, sollten Sie abgewiesen werden haben Sie bitte hierfür Verständnis.

 
Einsatzleitung:Dürener Medical Service e.V.
Quelle Dürener Medical Service e.V. 
Quelle / Medien:G. Göttgens – Einsatzdoku.org
Redaktion:H.Wipper – Einsatzdoku.org
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen