Düren: Verkehrsunfall BAB4

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der BAB4, zwischen Düren und Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen, wurde die Feuerwehr Düren am Sonntagvormittag gegen 11:25Uhr gerufen.

Eine Person wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst an der Einsatzstelle erstversorgt und einem umliegenden Krankenhaus zugeführt. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle zusammen mit der BAB-Polizei abgesichert. Zur genauen Unfallursache wurden die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen.

Im Einsatz war die Hauptwache, B-Dienst, C-Dienst, FÜG Stadt Düren Stufe gelb, LG Birkesdorf

Quelle: FÜG-Stadt Düren

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen