Düsseldorf: Verkehrsunfall mit PKW „Übung“

Übung Düsseldorf_01Zu einer Übung in der technischen Hilfeleistung „Verkehrsunfall mit einem Pkw und einer eingeklemmten Person“ wurde heute ein Seminar an der Feuerwehrschule in Düsseldorf angeboten.

Schwerpunkte dieser Übung waren: neue Schneid- und Spreiztechniken mit dem hydraulischen Rettungsgerät. Angewandt wurde hier das Crossramming, die B-Säule reißen, die Lenksäule drücken, die dritte Türe und die große Öffnung. Desweiten wurde die Oslo-Methode angewendet.

Für die freiwillige Feuerwehr werden Seminare im Bereich technische Hilfeleistung (TH) Verkehrsunfall Pkw, TH Verkehrsunfall Lkw, TH im Bereich Straßen- und U-Bahnen an der Feuerwehrschule Düsseldorf angeboten.

Quelle: Feuerwehr Düsseldorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen