Eschweiler: Flächenbrand II

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Eschweiler zu einem Flächenbrand in die Straße „Langendorfer Hof“ gerufen.

An der Einsatzstelle in einem kleinen Waldgebiet brannte eine größere Fläche an Baumstumpfe sowie Unterholz. Die Feuerwehr konnte den Flächenbrand unter Vornahme von zwei C-Rohren glücklicherweise schnell unter Kontrolle Bringen und eine Ausbreitung verhindern.. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Besondere Vorsicht:
Aufgrund der ausstehenden Regenfälle sind viele Wiesen und Felder etc. sehr trocken. Ein unachtsames Wegwerfen einer einzigen Zigarette kann dann schon den entscheidenden Funken und letztendlich einen Brand auslösen. Die Feuerwehren bitten daher um besondere Vorsicht.

Im Einsatz war die hauptamtliche Wache, der Löschzug Kinzweiler sowie die Polizei.

« 1 von 8 »

Einsatzleiter: Paul Velten – Feuerwehr Eschweiler
Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen