Eschweiler: Verkehrsunfall auf der BAB 4

vu-bab4 0001Ein PKW Fahrer befuhr die BAB 4 in Richtung Düren, als er zwischen Weisweiler und Düren, aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte. Der Fahrer wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die auslaufenden Betriebsmittel, wurden von der Feuerwehr abgestreut sowie die Autobatterie abgeklemmt.

Die Rechte Fahrbahn musste zum Zeitpunkt des Einsatzes gesperrt werden. Wie es genau zu dem Unfall kam ermittelt nun die Polizei. Für ca. 45min war die Feuerwehr Eschweiler mit 6 Einsatzkräften in dem Einsatz eingebunden.

« 1 von 2 »

Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen