Eschweiler: Vermisste Person im Blausteinsee

Am Donnerstagabend gegen 22.26Uhr wurde die Feuerwehr Eschweiler über eine vermisste Person im Blausteinsee informiert.

Nach Angaben von Passanten wurde eine Person vermisst, die zum Schwimmen ins Wasser gegangen sein solle. Einsatzleiter SBI Stefan Preuß ließ vorsorglich das THW-OV Aachen mit der Fachgruppe Bergungstaucher durch die städteregionale Leitstelle zur Einsatzstelle alarmieren. Vor Ort wurde sofort nach der vermissten Person gesucht. Der gesamte Blausteinsee wurde ca. zweieinhalb Stunden mit 2 Rettungsboten, einem Hubschrauber sowie mehreren Suchtrupps an Land komplett abgesucht. Durch das THW-OV Stolberg und OV Eschweiler wurde die Einsatzstelle ausreichend ausgeleuchtet sowie leistungsstarke Suchstrahler für die Boote zur Verfügung gestellt. Nach mehreren Stunden konnte der Einsatz letztlich abgebrochen werden.

« 1 von 15 »

Einsatzleiter: Stadtbrandinspektor Stefan Preuß
Quelle: M.Weidenfeld & Y.Hagen – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen