Eschweiler: Vermisste Person im Blausteinsee

Bilder 002Gegen 19.45Uhr wurde die Feuerwehr Eschweiler über eine Vermisste Person im Blausteinsee informiert. Vor Ort wurde sofort nach der Vermissten Person gesucht. Der gesammte Blausteinsee wurde mit Rettungstauchern, 5 Rettungsboten, dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 1 und ca. 100 Rettungskräften komplett abgesucht. Bei einbruch der Dunkelheit, wurde die Einsatzstelle ausreichend ausgeleuchtet. Ein Spezialboot mit Sonar-Gerät, was die Wasserober- sowie auch -Unterfläsche absuchen kann, wurde eingesetzt. Gegen 23.20Uhr konnte die Vermisste Person von Rettungstauchern aus dem See geborgen werde. Zwecks Ursache, wurden die Ermittlungen von der Polizei Aufgenommen. Gegen 0.25Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: M. Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen