Essen: Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

Feuerwehr Essen SymbolbildMontagnachmittag gegen 18 Uhr kam es auf der Kreuzung Burggrafenstraße Ecke Frillendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW.

Der LKW erfasste den PKW im Bereich der Beifahrertür. Die erste Meldung, dass mindestens eine Person eingeklemmt sein sollte bestätigte sich glücklicherweise nicht. Im PKW befanden sich zwei Frauen die verletzt wurden. Durch die Deformierung und weil der LKW unmittelbar am PKW zum Stehen kam, konnte die Beifahrertür nicht mehr geöffnet werden. Nach notärztlicher Untersuchung konnte die Fahrerin eigenständig das Fahrzeug verlassen. Die Beifahrerin wurde von den Feuerwehrkräften durch die Fahrertür aus dem Fahrzeug befreit. Beide Frauen wurden in geeignete Krankenhäuser gefahren. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.Die gesamte Kreuzung blieb für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Quelle: Feuerwehr Essen

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen