Herzogenrath: Feuer in Parkhaus

Herzogenrath_03 Am Donnerstagabend wurde der Feuerwehr Herzogenrath brennende Mülltüten im Parkhaus an der Albert-Steiner-Straße gemeldet.

Beim Eintreffen der Wehrkräfte war eine Parkebene bereits stark verraucht. Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass dort ein kleinerer Müllhaufen brannte. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Fahrzeuge auf dem Parkdeck abgestellt. Das Feuer wurde von einem Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Bis zur natürlichen Entrauchung blieb das betroffene Parkdeck durch die Feuerwehr gesperrt.

Im Einsatz waren die Hauptwache und der Löschzug Herzogenrath mit 21 Kräften.

« 1 von 2 »

Quelle: Feuerwehr Herzogenrath

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen