Jülich: Verkehrsunfall auf der B55 Höhe Mersch

2015-10-29_02Am Donnerstagmorgen um 08.35 Uhr wurden die Feuerwehr Jülich zu einem Verkehrsunfall auf der B55 in Höhe Mersch gerufen.

Entgegen der ersten Meldung war keine Person eingeklemmt.  Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst, stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Insgesamt wurden drei verletzte Personen vom Rettungsdienst betreut und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

 

Quelle: Feuerwehr Jülich

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen