Langerwehe: VU zwischen Motorrad und PKW

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Langerwehe gegen 12:00Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad auf die Hauptstraße gerufen.

Aus bislang unklarer Ursache touchierten die beiden Fahrzeuge in Höhe der Einmündung Drosselweg miteinander. Der Motorradfahrer sowie die Fahrerin des PKWs wurden beide durch den Rettungsdienst an der Einsatzstelle gesichtet. Glücklicherweise blieb der Motorradfahrer unverletzt. Die PKW Führerin kam mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert sowie auslaufende Betriebsmittel ab gestreut. Nach rund 50min. Konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden. Zur genauen Unfallursache wurden die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen.

Im Einsatz waren die Löschgruppe Langerwehe, der Rettungsdienst mit zwei RTWs und einem Notarzt sowie die Polizei.

« 1 von 2 »

Quelle: Feuerwehr Langerwehe

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen