Merzenich: Schwerer Verkehrsunfall BAB4

2016-03-30_10Am Mittwochabend gegen 18:00Uhr kam es auf der A4 zwischen Düren und Elsdorf Richtung Köln zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW.

In Höhe der Ortschaft Buir Kollidierte ein PKW und LKW aus ungeklärter Ursache miteinander. Insgesamt wurden drei verletzte Personen vom Rettungsdienst behandelt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher nahm auslaufende Betriebsmittel auf und klemmte die Fahrzeugbatterie ab.
Zwecks Bergung und Unfallaufnahme musste die BAB4 teilweise komplett gesperrt werden. Wodurch es zu einem Rückstau bis zu 10 Kilometer kam.

Die Unfallursache wird durch die Polizei ermittelt.

Im Einsatz war die Löschgruppe Merzenich, der Rettungsdienst mit dem Christoph Europa 1 sowie die Autobahnpolizei.

« 1 von 5 »

Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen