Mönchengladbach: Rauchentwicklung aus Wohnung

Rauchmelder_01Ein aufmerksamer Bewohner meldete am Dienstagmorgen über den Notruf 112 der Leitstelle der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einer Wohnungseingangstüre eines Mehrfamilienhauses auf der Hindenburgstraße.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Rauchentwicklung nicht bestätigt werden, allerdings deutete ein leichter Brandgeruch auf angebranntes Essen hin. Dieses wurde nach einer Erkundung tatsächlich bestätigt. Der Topf musste lediglich vom Herd genommen werden, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, der Führungsdienst sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und einem Notarzt.

Einsatzleiter: Brandinspektor André Weißhaupt
Quelle: Feuerwehr Mönchengladbach

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen