Mönchengladbach: Verkehrsunfall, 4 verletzte Personen

MG Symbolbild1In den frühen Sonntagmorgenstunden kam es auf der Bismarkstraße im Kreuzungsbereich Regentenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Hierbei wurden 4 Personen so schwer verletzt, dass sie nach einer Erstversorgung durch den Notarzt und den Rettungswagenbesatzungen zur weiteren Behandlung mit Rettungswagen in Notfallkrankenhäuser der Stadt Mönchengladbach transportiert werden mussten.

Hinsichtlich der Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzt waren 4 Rettungswagen und ein Notarzteinsatz-fahrzeug der Feuerwehr Mönchengladbach.

Quelle: Feuerwehr Mönchengladbach

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen