Neuss: Strohmietenbrand

FeuerwehrAm Donnerstagmorgen gegen 2:12Uhr brannte auf einem Feld zwischen Reuschenberg und Holzheim eine große Anzahl von Strohballen.

Die Strohmiete hatte eine Ausdehnung von ca. 50 m x 6 m und brannte unter Beaufsichtigung der Wehrkräfte komplett ab. Eine Ausbreitungsgefahr bestand nicht. In der näheren Umgebung kam es zu leichten Geruchsbelästigungen (Brandgeruch).

Zur genauen Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren der Löschzug Rosellen sowie der Löschzug 10 hauptamtliche Wache und die Polizei

Einsatzleiter: Joachim Elblinger – Feuerwehr Neuss
Quelle: Feuerwehr Neuss

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen