Neuss: Wohnungsbrand

Wohnungsbrand_01Am Dienstagmorgen gegen 10:04Uhr wurde die Feuerwehr Neuss zu einem Wohnungsbrand in die Breite Straße gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Wehrkräfte drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines 4- geschossigen Wohngebäudes. Ein Trupp ging sofort unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. In der Wohnung stellte der Angriffstrupp fest das ein im Abstellraum befindlicher Trockner in Brand geraten war. Mittels Kleinlöschgerät konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um sicher zu stellen das sich im Fußboden, oberhalb der Brandstelle im 2. Obergeschoss, keine Glutnester befinden, wurde der Boden geöffnet. Im Anschluss wurde der Trockner ins Freie gebracht und das Gebäude mittels Hochleistungslüfter Quergelüftet.

Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Einsatzleiter: Lambertz – Feuerwehr Neuss
Quelle: Feuerwehr Neuss

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen