POL-AC: Aufs Handy geschaut und in den Gegenverkehr geraten; Fahrerin schwer verletzt

Polizei Aachen [Newsroom]
Würselen (ots) - Weil sie auf ihr Handy geschaut hat, ist eine Autofahrerin am Morgen auf der Broicher Straße bei Euchen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lkw zusammengestoßen. Die 49-jährige Autofahrerin aus Alsdorf wurde bei dem ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen