Städteregion Aachen: Unwettereinsätze für die Feuerwehren

unwetter-004Am Samstag kam es, in Teilen der Städteregion Aachen, zu schweren Unwettern, die die Feuerwehr sowie Mitbürger bis in die späten Abendstunden in Atem hielt. Es liefen Zahlreiche Keller voller Wasser die Durch die Feuerwehr leer gepumpt werden mussten und zum Teil mit Sandsäcken abgesichert wurden. Dadurch dass Teilweise Kanaldeckel verstopft waren oder die Wassermenge nicht packten, waren Straßen geflutet und unbefahrbar. Zum Teil mussten Straßen gesperrt werden. Einige Feuerwehren bekamen Unterstützung vom THW.

Zahlreiche Feuerwehren, der Städteregion Aachen, waren mehrere Stunden im Einsatz eingebunden.

« 1 von 6 »

Quelle: M.Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Alsdorf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen