Stolberg: Verkehrsunfall auf der Europastraße

VU Stolberg 02Zwei mittelschwer- und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles am heutigen Nachmittag. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Stolberg rückten gegen 15.32 Uhr zu einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen auf die Europastraße aus. Da ein PKW-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt sein sollte, wurde ebenfalls der 2. Löschzug alarmiert.

Vor Ort konnten die Beamten der Feuerwache erleichtert feststellen, dass niemand eingeklemmt war. Ein Fahrzeug lag auf der Seite, zwei PKW standen schwer beschädigt an der dortigen Schutzmauer. Die Verletzten Personen wurden sofort rettungsdienstlich versorgt und mit zwei Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Von der Feuerwehr wurde neben der Unterstützung des Rettungsdienstes, ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen und die Einsatzstelle abgesichert.

Angaben zur Unfallursache und zur Schadenshöhe sind seitens der Feuerwehr nicht möglich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

« 1 von 10 »

Quelle: M. Weidenfeld – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Stolberg

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen