Würselen: CBRN Einsatz – Alter Schulhof

Am Sonntag um 15:14 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen zu einem CBRN (chemischen (C), biologischen (B) sowie radiologischen (R) und nuklearen (N)) Einsatz gerufen.

Neben der hauptamtlichen Wache wurde der LZ Mitte und der Fachberater Chemie , Dipl.-Ing. Hartmut Prast, der Städteregion Aachen durch die Städteregionale Leitstelle mit alarmiert. Auf einem Parkplatz (Alter Schulhof) im Ortsteil Bardenberg, wurde ein ca. 200l Fass mit einer unbekannten Substanz vorgefunden. Sofort wurde der Bereich weiträumig abgesperrt und spezielle Messungen durchgeführt. Nachdem erste Messungen erfolgt waren, konnte eine Explosionsgefahr ausgeschlossen werden. Durch Dipl.-Ing. Hartmut Prast wurden weitere Untersuchungen durchgeführt, wodurch die Substanz als ungefährlich eingestuft werden konnte. Durch die Feuerwehr wurde das Fass zur Fachgerechten Entsorgung abtransportiert.

Im Einsatz war die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Mitte und Bardenberg, der Fachberater Chemie (Dipl.-Ing. Hartmut Prast) der Städteregion Aachen sowie die Polizei

« 1 von 8 »

Einsatzleiter: Toni Graff – Feuerwehr Würselen
Quelle: M.Weidenfeld Einsatzdoku.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen