Würselen: Verkehrsunfall auf der K30

Start-001
Datum: 20.05.2012 gegen 12:40 Uhr
Auf der K30 in Würselen, in Höhe der Kreuzung Friedrichstraße, kam es zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind aus bislang unklaren Gründen zusammen gestoßen. Dabei wurden zwei Erwachsene und ein Kind leicht verletzt.

 

Datum: 20.05.2012
  gegen 12:40 Uhr
Start-002Start-001

 

Auf der K30 in Würselen, in Höhe der Kreuzung Friedrichstraße, kam es zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind aus bislang unklaren Gründen zusammen gestoßen. Dabei wurden zwei Erwachsene und ein Kind leicht verletzt. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf, klemmte die Batterien ab und stellte den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt transportierten die Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser. Der Verkehr konnte zwar an der Unfallstelle vorbeigeführt werden, jedoch kam es auf der K30 zu eheblichen Rückstaus. Zur Unfallursache wurden die Ermittlungen aufgenommen.
Einsatzleitung:Einsatzleiter Thomas Dragas / HW – Würselen
Quelle:G. Göttgens – Einsatzdoku.org / Feuerwehr Würselen
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen